Your browser does not support JavaScript!


Voraussetzung 


Nissan Interstar Ersatzteile

Der Nissan Interstar war der erste Transporter von Nissan nach der Fusion mit Renault im Jahr 2002. Der Nissan Interstar hat einen völlig anderen Stil als die vorherigen Nissan Transporter, da er für den europäischen Markt bestimmt war. Der Nissan Interstar wurde entwickelt, um die europäischen Vorschriften und Normen zu erfüllen und die Nutzlast des Fahrzeugs zu optimieren. Natürlich hat die Zusammenarbeit mit Renault die Sache sehr erleichtert. Nissan brauchte kein völlig neues Fahrzeug von Grund auf zu entwickeln. Es reichte aus, die Technologie und die Ideen der französischen Marke zu nutzen. Das Gleiche gilt für die Teile für den Nissan Interstan, die von Renault entworfen und hergestellt wurden. Die ersten Nissan Transporter aus dem Jahr 2002 basierten noch auf der alten Konstruktion, die im Jahr 2003 stark restauriert wurde. Zu den geänderten Teilen des Nissan Interstar gehören alle Teile der vorderen Karosserie und des Innenraums. Auch Armaturenbrett und Ablagefächer wurden optimiert. Wäre die Karosserie des Vans komplett anders, könnte man von einem neuen Modell sprechen, nicht nur von einem Facelifting. Der Nissan Interstar ist ein Zwillingsvan zum Renault Master und Opel Movano. Die Fahrzeuge unterscheiden sich nur in kleinen optischen Details, weshalb die meisten Nissan Interstar Teile bewährte Produkte aus dem Movano sind.

Ersatzteile für Nissan Interstar

Meht Text