Your browser does not support JavaScript!


Nissan NV400- ein neuer Name, neues Modell, neuer Still

Nissan NV400 ist die nächste Frucht der Zusammenarbeit zwischen drei Autokonzernen. Die Präsentation des Wagens fand im Jahre 2010 während Messen mit Nutzwagen in Hannover statt. Nissan NV400 wurde durch Europäisches Nissan- Projektzentrum gestaltet. Dieser Wagen unterscheidet sich bisschen von Zwillingsmodellen, hat ganz neue Kühlerhaube, vordere Stoßstange, Motorhaube und Scheinwerfer, die im Fall von Nissan mit Tagfahrlichtern mit LED- Technologie integriert wurden.

Nissan NV400, ähnlich wie andere Modelle, wurde im Jahre 2014 bisschen modernisiert. Unter Motorhaube NV400 befand sich damals größere Vielfalt von Motoren 2.3 Liter, die mit Turbolader (BiTurbo) ausgerüstet wurden. Die Motoren mit einem Turbolader erzeugt Leistung 110 PS oder 125 PS , Motoren mit zwei Turboladern erzeugen Leistung 135 PS und 163 PS. Angebot mit Turboaufladungseinheiten trat auch Variante 150 KM mit einem Turbolader bei.

Im Fall von Nissan NV400, ähnlich wie im Fall von anderen Modellen, die eine Frucht der Zusammenarbeit von drei Marken sind, verfügbar sind vier Versionen von Achsabständen. Die Modelle, die als L1 bezeichnet wurden haben Achsabstand 3182 mm und Vorderradantrieb, Modelle L2- 3682 mm (FWD), Wagen, die als L3 bezeichnet wurden, sind als zwei Versionen verfügbar: L3- 4343 mm (FWD) oder L3- 3682 mm ( RWD), zur Auswahl war auch Version L4- 4332 mm (RWD). Wie man sieht, kann Nissan NV400 mit Vorderradantrieb(FWD) oder Hinterradantrieb (RWD) ausgestattet werden.

Bis zu diesem Zeitpunkt stellte Nissan kein neues Modell NV400 dar, seitens dem Hersteller wurde dieses Modell auch gelöscht. Während Opel Movano und Renault Master am Ende des Jahres 2019 neue Generationen ihrer Lieferwagen darstellten, Nissan machte es nicht.

<- Zurück zur Geschichte Nissan Interstar Weiter lesen Nissan Interstar ->
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche